reflections

der 2. Tag

Hallöchen, hier bin ich wieder und schreibe von meinem Tag mit meiner Diät.

Gewicht: 63.0

Leider war ich heute nicht so viel in Bewgung wie ich es gerne wollte...

War heute mit den Kinder und dem Hund ungefähr 1 1/2 Stunde Spazieren und morgens  40 Minuten mit dem Rad unterwegs.

Ich muss sagen, das sich heute ein wenig das Hungergefühl eingeschlichen hat. Aber ich habe mich an meinen Plan gehalten *stolz*

Frühstück

08Uhr

Es gab heute 1 hartgekochtes Ei und eine Orange.

Mittagessen

13:30Uhr

Zum Mittag gab es ein Schnitzel aus magerem Fleisch (nicht Paniert) und einen Tomatensalat. Dazu natürlich Mein Zitronenwasser.

Abendbrot

18:30

Für mich gab es wieder einen kleinen Salat mit Hähnchenbrust.

Und? Zitronenwasser.

12.3.13 22:01, kommentieren

Werbung


Der erste Tag

10.03.13        Gewicht: 63.3 kg 

Ja heute war es soweit...

08 Uhr

Zum Frühstück gab es heute eine frisch gepresste Zitrone mit Wasser verdünnt und einen Quark mit einer Handvoll Trauben, einer Kiwi und etwas zitronensaft vermischt mit Süßstoff.

Mich hat es gut gesättigt, denn wie schon erwähnt, bin ich nicht der große Frühstücker.

 10:30 Uhr gab es 3 Schreiben Gurke.

13Uhr

Zum Mittag gab es heute für mich Rührei mit Spinat und einem Glas Zitronensaft mit Wasser verdünnt.

15Uhr habe ich dann einen kleinen Obstsalat verdückt, bestehend aus einer halben Orange, einen halben Apfel, einer Kiwi,ein Streifen Honigmelone und ein viertel Banane mit etwas Zitrone beträufelt.

20Uhr

Es gab für mich 300g gebratene Fleischwurst Würfel mit etwas Light Ketchup und eine halbe Stunde zuvor Artischokken Tee. Naja Fleischwurst ist nicht gerade das beste :-(

Ich werd es aber Schaffen, ich lass meinem Körper und mir Zeit......

Zu der Bewegung:

55 min Crosser um 19 Uhr

Spazieren mit der Familie und dem Hund ungefähr 1 1/2 stunden.

11.3.13 23:09, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung